Hundesport & Beschäftigung

Klassisches Longieren

Ist viel mehr
 als den Hund im Kreis laufen zu lassen

Wer glaubt, dass beim Longieren der Hund nur im Kreis rennt, hat sich schwer getäuscht! Bestimmt hast du schon mal den Satz gehört: Distanz schafft Bindung. Genau das trifft auch beim Longieren zu – aber auch noch sehr viel mehr.

Du lernst deinem Hund aus großer Distanz zu dir geführt zu werden. Du lernst ihm deine Kommandos auch mit Abstand zu dir auszuführen und du lernst ihm sich freudig am Kreisrand in drei verschiedenen Gangarten zu bewegen.

Beim klassischen Longieren wird der Hund mithilfe von Körpersprache um den Kreis geschickt, während der Hundeführer im Kreis steht. Anfangs ist der Hundeführer noch dicht am Kreisrand und führt seinen Hund von da aus. Ziel ist es aber, dass der Hund von alleine im Kreis läuft, während der Hundeführer in der Kreismitte steht und seinen Hund nur mit seiner Körpersprache lenkt.

.... Durch das Longieren mit Hund werden unter anderem

  • die Mensch/Hund Bindung gestärkt
  • Konzentration des Hundes verbessert
  • die Ausdauer als auch der Muskelaufbau gefördert
  • die Distanzarbeit trainiert
  • dem Bewegungsdrang entsprochen

Und das Beste daran, du kannst ganz einfach zu Hause trainieren!
Eine Wiese und ein paar Stäbe in die Wiese gesteckt und los geht's

Variationen beim Longieren

mit

  • mehreren Kreisen longieren
  • zwei oder mehreren Hunden
  • mehreren Hundeführern
  • Cavalettis
  • Frisbees
  • Musik
  • Apportierübungen

Beginne doch heute gleich mit dem Training!

Dein Hund wird es lieben (und du natürlich auch!)

Schritt 1

Entscheide dich für den Kurs dessen Themen dich am meisten ansprechen.

Schritt 2

Wähle das passende Paket aus und drücke den Button "Ich will diesen Kurs".
Dann wirst du automatisch zu SendOwl weitergeleitet. Hier kannst  du den Kurs erwerben.

Schritt 3

Nachdem du den Kurs bezahlt hast, wird er automatisch freigeschaltet.
Du kannst sofort mit dem Training loslegen!

Komplettkurs

Klassisches Longieren


  1. 1
    Wie baue ich den Kreis auf.
  2. 2
    Wie führe ich meinen Hund richtig? 
  3. 3
    Wie belohne ich meinen Hund?
  4. 4
    Wie korrigiere ich meinen Hund?
  5. 5
    Übungen am kleinen Kreis? 
  6. 6
    Warum mache ich Verleitungsübungen?
  7. 7
    Der Richtungswechsel
  8. 8
    Gehorsamstraining beim Longieren?
  9. 9
    Übungen mit Bodentarget
  10. 10
    Verschiedene Gangarten
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden



Hast du noch Fragen? - Hier die häufigsten Fragen an mich

Auf welchen Endgeräten laufen die Videos?

Die Videos funktionieren auf PC, Tablet und Handy.

Kann ich die Videos auch herunterladen?

Leider nein! Wir müssen das leider so machen, um unberechtigte Kopien zu vermeiden. Aber du kannst ja dein Handy oder Tablet zum Training mitnehmen!

Kann ich die Kursdokumentation herunterladen und ausdrucken?

Ja natürlich. Dann hast du alle wichtigen Punkte nochmals schriftlich. Das ist für die Unterlagen der Trainerausbildung besonders wichtig!

Wie lange kann ich die gekauften Videos ansehen?

Es gibt keine zeitliche Begrenzung. Du kannst sie so oft ansehen, wie du willst.

Gibt es die Kurse auch in englischer Sprache?

Das ist geplant! Zuerst wollen wir aber alle Kurse in deutsch veröffentlichen.