Wichtige Grundlagen für deinen Erfolg

Grundgehorsam ist ein MUSS

  • Bist du zufrieden mit dem Grundgehorsam deines Hundes?
  • Kommt dein Hund zuverlässig wenn du ihn rufst?
  • Kann dein Hund entspannt neben dir an der lockeren Leine laufen?
  • Und das auch, wenn ihr anderen Hunden begegnet?
  • Befolgt dein Hund auch Kommandos, wenn er entfernt von dir ist?

.... hast du mindestens eine Frage nicht sofort mit "Ja" beantwortet?

Hunde sind keine Maschinen. Es wird immer wieder Situationen geben in denen dein Hund nicht so auf dich hört, wie du es dir wünschst.

Das ist auch bei mir und meinen Hunden so!

Es sollte aber die Ausnahme sein! Denn Grundgehorsam ist das "Muss" für jeden Hund, damit er deinen Alltag mit dir gemeinsam, entspannt meistern kann!

Das  Training zum Grundgehorsam ist nicht so schwer! Wir schaffen das zusammen!

Lass uns noch heute damit beginnen....

Schritt 1

Entscheide dich für den Kurs dessen Themen dich am meisten ansprechen.

Schritt 2

Wähle das passende Paket aus und drücke den Button "Ich will diesen Kurs".
Dann wirst du automatisch zu SendOwl weitergeleitet. Hier kannst  du den Kurs erwerben.

Schritt 3

Nachdem du den Kurs bezahlt hast, wird er automatisch freigeschaltet.
Du kannst sofort mit dem Training loslegen!

Die komplette Ausbildung

Hundeerziehung


  1. 1
    Namenstraining:  Ich zeige dir Übungen, damit dein Hund mit seinem Namen etwas gutes verknüpft.
  2. 2
    Verbindlichkeit: Verbindlichkeit – dein Hund soll lernen, dass ein Kommando immer so lange gilt, bis du ihm etwas Anderes sagst
  3. 3
    Sitz: Dein Hund lernt – auf dein Kommando hin - sich hinzusetzen und sitzen zu bleiben.
  4. 4
    Hier: Dein Hund soll zuverlässig – auf dein Kommando hin - zu dir kommen und sich direkt vor dich hin zu setzen.
  5. 5
    Platz:  Dein Hund lernt sich - auf dein Kommando hin – sich zu legen und liegen zu bleiben. 
  6. 6
    Steh:  Dein Hund lernt – auf dein Kommando hin – sich hinzustellen und stehen zu bleiben - Auch mal ganz sinnvoll beim Tierarzt 😉.
  7. 7
    Grundstellung: Dein Hund lernt sich neben dich zu setzen und sitzen zu bleiben
  8. 8
    Hand- und Fußlaufen: Dein Hund lernt direkt neben dir, an deinem Bein zu laufen – egal in welcher Geschwindigkeit du dich bewegst.
  9. 9
    Blick weg: Damit du laufen kannst, ohne immer zu deinem Hund nach unten schauen zu müssen
  10. 10
    Distanzaufbau: Dein Hund lernt Kommandos auch auf Entfernung zuverlässig und fredudig auszuführen!t
  11. 11
    Feed your Hand: Kein Futter in der Hand? Die Übung wird dir zeigen, wie du deinen Hund optimal belohnen kannst

Schon wieder ein Erziehungskurs?

Mir ist bewusst, das es unendlich viele Kursangebote rund um dieses Thema gibt!

Mir ist, wie bei allen Sportarten die ich mit meinen Hunden ausführe, der Spaß und die Motivation der Hunde das Wichtigste!

Jeder der mich schon mal  gesehen hat, wie ich mit meinen Hunden trainiere,
wird wissen was ich damit meine!


Nicht umsonst stehen oft noch nach dem Ende einer Messe noch so viele Menschen um unseren Ring um uns beim Training mit unseren eigenen Hunden zuzusehen!


Ich zeige dir, wie auch du mit Freunde und motivierten Hunden ans Ziel kommst!

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Grundgehorsam ist das „muss“ für jeden Hund, damit er deinen Alltag mit dir gemeinsam, entspannt meistern kann.

Dabei geht es nicht darum, deinen Vierbeiner zu dressieren, sondern vielmehr darum, dass du ihn – wenn es die Situation zulässt- von der Leine nehmen kannst.

Wenn du dir sicher sein kannst, dass dein Hund zu dir zurückkommt, sollte Gefahr im Verzug sein, dann kannst du deinen Hund sorglos ableinen.

Dies bedeutet für deine Fellnase ein viel freieres und interessanteres Leben.

Hund die ihr ganzes Leben an der Leine verbringen müssen, sind arme Hunde!

Wenn dein Hund eine gute Erziehung hat, kannst du ihn auch problemlos an vielen verschiedenen Alltagssituationen teilnehmen lassen.

 Er kann mit dir in ein Restaurant gehen, er darf mit zum Stadtbummel und er kann sogar mit zu Besuchen deiner Verwandtschaft.

Mica

Dein Trainer



Oder die einzelnen Erziehungs-Module

Hundeerziehung - Die Module


  1. 1
    Namenstraining (10 Min):  kostenlos  --> Zum Kurs  (Registrierung erforderlich)
  2. 2
    Verbindlichkeit (17 Min): 16 EUR --> Ich will diesen Kurs
  3. 3
    Sitz (21 Min): 16 EUR --> Ich will diesen Kurs
  4. 4
     Hier (19 Min): 16 EUR --> Ich will diesen Kurs 
  5. 5
    Platz 16 Min):  16 EUR --> Ich will diesen Kurs
  6. 6
    Steh (15 Min):  16 EUR --> Ich will diesen Kurs
  7. 7
    Grundstellung (16 Min):16 EUR --> Ich will diesen Kurs
  8. 8
    Hand- und Fußlaufen (65 Min): 39 EUR   --> Ich will diesen Kurs
  9. 9
    Blick weg (12 Min): 5 EUR  --> Ich will diesen Kurs
  10. 10
    Distanzaufbau und Generalisierung (24 Min):  16 EUR  --> Ich will diesen Kurs
  11. 11
    Feed your Hand (10 Min):  5 EUR  --> Ich will diesen Kurs

Hast du noch Fragen? - Hier die häufigsten Fragen an mich

Auf welchen Endgeräten laufen die Videos?

Die Videos funktionieren auf PC, Tablet und Handy.

Kann ich die Videos auch herunterladen?

Leider nein! Wir müssen das leider so machen, um unberechtigte Kopien zu vermeiden. Aber du kannst ja dein Handy oder Tablet zum Training mitnehmen!

Kann ich die Kursdokumentation herunterladen und ausdrucken?

Ja natürlich. Dann hast du alle wichtigen Punkte nochmals schriftlich. Das ist für die Unterlagen der Trainerausbildung besonders wichtig!

Wie lange kann ich die gekauften Videos ansehen?

Es gibt keine zeitliche Begrenzung. Du kannst sie so oft ansehen, wie du willst.

Gibt es die Kurse auch in englischer Sprache?

Das ist geplant! Zuerst wollen wir aber alle Kurse in deutsch veröffentlichen.